Udo Lindenberg

[* am 17. Mai 1946 in Gronau] - die Werke des malenden Rockunikats sind hochbegehrt. Seine Arbeiten begeistern durch ihre starke Farbbrillanz und ihre witzigen und doch tiefgründigen Motive. 1996 machte Udo Lindenberg - in die Fußstapfen seines älteren Bruders tretend - zum ersten Mal als Maler auf sich aufmerksam. Seither macht er „sein Ding“ - unverwechselbar in Malerei und Musik.

Auch international findet seine Malerei große Beachtung. In seinen handsignierten Likörellen und Aquarellen setzt er auf karikaturhafte Weise seine Statements als Musiker, Texter, Autor und Filmproduzent auch als Maler um.

Mittlerweile ist es wohl kein Geheimtipp mehr. Der Kultrocker Udo Lindenberg singt nicht nur, er malt auch - und das mit großem Erfolg und Talent. Seine Aquarelle kommen stilistisch ebenso eigensinnig wie kultig daher. Mit den sogenannten Likörellen, seine mit Alkohol getuschten Bilder, entwickelte er ein künstlerisches Verfahren, das er sich sogar hat patentieren lassen. Mit flinkem Stift und bunter Farbpalette entstehen humorige Bilder, die er mit Schlagwörtern oder Satzfragmenten unterlegt und so in den Bereich des Comics rückt. Ab jetzt sind Arbeiten des Künstlers auch bei uns zu haben.

© 2020 Galerie Halbach | Inh. Ute Halbach e.K.

Tel: 05141 - 2 84 21 |info@galerie-halbach.de

Großer Plan 14   29221 Celle |

  • Facebook
  • Instagram