Rosenthal

„WER GLAUBT ETWAS ZU SEIN, HAT AUFGEHÖRT ETWAS ZU WERDEN.“ - Philip Rosenthal

Vom Porzellan-Pionier zum internationalen Designunternehmen


Rosenthal-Produkte bestechen durch Design, Funktion, Qualität und beständige Innovationskraft. Etablierte Designer und angesagte Newcomer entwerfen avantgardistische Kollektionen für den gedeckten Tisch, für gehobenes Interieur ebenso wie exklusive Geschenke und Accessoires. Mit außergewöhnlicher Handwerkskunst fertigt das Unternehmen Porzellan „Made in Germany“ und feiert in diesem Jahr sein 140. Jubiläum.

Rosenthal in Kürze


Die Rosenthal GmbH zählt zu den traditionsreichsten und zugleich modernsten Markenartikelunternehmen Deutschlands. Heute wie zur Gründung vor mehr als 135 Jahren entwickelt Rosenthal Porzellanprodukte und Interior Kollektionen für Endverbraucher wie auch für Profis der anspruchsvollen Gastronomie und Hotellerie, die durch Form, Funktion, Qualität und Handwerkskunst bestechen, die ein Stück Kulturgut made in Germany sind und durch beständige Innovationskraft und Kreativität überzeugen.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick


Eigenständiges Unternehmen innerhalb der ARCTURUS Group
Hauptsitz Selb, Deutschland
Porzellanfertigung in Selb und Speichersdorf
800 Mitarbeiter weltweit (Stand 2019)
Marktführer in Deutschland


Unsere Hauptabsatzmärkte sind Zentraleuropa, Nordamerika und Südostasien. Zu den wichtigsten Wachstumsmärkten des Unternehmens, das in 105 Ländern weltweit präsent ist, zählen neben den USA auch Polen, Russland, China und Indien.

Rosenthal ist Teil der Arcturus Gruppe
Seit August 2009 ist Rosenthal Teil der Arcturus Gruppe, Marktführer in der Produktion hochwertiger Designartikel für Tisch und Küche. Neue Interior- und Lifestyle-Kollektionen bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und erschließen dem Unternehmen zusätzliche erfolgversprechende Wachstumsmärkte im Luxussegment.

Modernste Produktionsanlagen


Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren. Als eines der ersten Unternehmen in der feinkeramischen Industrie hat der TÜV SÜD der Rosenthal GmbH und ihren Standorten Selb und Speichersdorf die erfolgreiche Einführung eines Energie-Management-Systems nach ISO 50001:2011 bescheinigt.

Unsere Marken


Neben der Dachmarke Rosenthal gehören auch die renommierten Marken Rosenthal meets Versace, Hutschenreuther, Sambonet, Thomas und Arzberg zum Portfolio der Rosenthal GmbH.

Fertigung & Produktion


Gefertigt werden die Kollektionen in den Werken Rosenthal am Rothbühl in Selb und Thomas am Kulm in Speichersdorf, die zu den weltweit modernsten Produktionsanlagen der Porzellanindustrie zählen und dank zukunftsträchtiger Investitionen nachhaltig und ressourcenschonend produzieren. Als eines der ersten Unternehmen in der feinkeramischen Industrie hat der TÜV SÜD der Rosenthal GmbH und ihren Standorten Selb und Speichersdorf die erfolgreiche Einführung eines Energie-Management-Systems nach ISO 50001:2011 bescheinigt.

© 2020 Galerie Halbach | Inh. Ute Halbach e.K.

Tel: 05141 - 2 84 21 |info@galerie-halbach.de

Großer Plan 14   29221 Celle |

  • Facebook
  • Instagram