Nikolaus Störtebecker

1968

in Hamburg geboren

1989

Abitur in Hamburg

1992-98

Studium von Malerei und Design im Fachbereich
Gestaltung der FH Hamburg bei Prof. E. Göttlicher

1998

Diplom

seit 1996

nationale und internationale Ausstellungen
und Ausstellungsbeteiligungen

seit 1997

freischaffend tätig

seit 1998

Mitglied der Künstlergruppe Norddeutsche Realisten

seit 2003

Mitgliedschaft im Künstlersonderbund Berlin

seit 2009

Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg im Fachbereich Gestaltung/Malerei Dozententätigkeit an der Sommerakademie Hohenaschau

Wer sich erst einmal auf die Erlebniswelt des künstlerischen Arbeitens nach
Sicht eingelassen hat, kommt davon so leicht nicht wieder los. Was viele
Künstler für eine Fessel halten, sehen wir als weiteren Raum für unendlich
viele Erfahrungen, indem wir kontinuierlich unsere ganz eigene Kultur des
Malens entwickeln konnten, bislang bruchlos.

Oktober 2011, Nikolaus Störtenbecker