Elena Gatti

„Inspiration durch Melancholie“
– so beschreibt die Malerin Elena Gatti ihre Arbeitsweise. Entwürfe oder Skizzen gibt es nicht. Sie entstehen intuitiv. Ihre Bilder entstehen aus Dingen, Situationen, Begegnungen, die sie erlebt, erfahren oder gesehen hat.

Ihre Bilder erzählen von Gefühlen und Liebe, Nähe und Distanz. Es sind Seelenstimmungen, die auf die Emotionen des Betrachters treffen. Elena Gatti schafft aus Figuren und Objekten, im Zusammenklang mit Farbe und Licht, Kompositionen, die zu immer neuen Bilderlebnissen führen.

Ausstellungen (Auswahl)

2002

Galerie Richter. Berlin. Deutschland.
Cas
a de Arte Cas Concos. Mallorca.

2003

Galerie Peerlings. Krefeld. Deutschland.

2003

Galerie Halbach. Celle. Deutschland. 
Galeria Can Pinos. Palma de Mallorca.

2004

Galerie Art Lonnes. Worpswede.
Feria Kunst Köln.

2005

Feria de Arte-Madrid.
Feria Ambiente.
Frankfurt. Deutschland.

2005

Koch-Westenhoff Lübeck. 
Galerie Gossman. Bad Bergzabern. Deutschland.

2005

Galerie Richter. Berlin. 
Galerie Groll. Nardem-Amsterdam.

2006

Galeria Gemma Llamazares. Gijón. Asturias.
Galeria Racó 98. Soller. Mallorca.

2007

Galerie Halbach. Celle. Deutschland.
Galeria MarGaita. Palma de Mallorca.

2008

Galerie Sperl. Potsdam. Deutschland.

2009

Galeria Flohr. Santany. Mallorca.
Galerie Peerl
ings. Krefeld. Deutschland.

Galerie Richter. Berlin. Deutschland.
Galeria de arte Minkner. Santa Ponsa. Mallorca.

2010

Galerie Halbach. Celle. Deutschland.

2010

Galerie Kaschenbach. Trier. Deutschland.

2010

Galerie Rosengarten. Thun. Schweiz.