Christian Grosskopf

Die Arbeit im Atelier
Die Darstellung der Realität durch die Malerei war für mich sehr früh schon faszinierend. Am Anfang zeichnete ich vorwiegend. Die dann folgende Beschäftigung mit Malerei und Farbe bedeutete eine Veränderung des Arbeitsprozesses und auch der Sichtweise. So kamen formale und auch inhaltliche Neuorientierung durch das allmähliche Begreifen der Malerei.

Austellungen (Auswahl)

2000

Galerie Duden, Berlin EA
Galerie Mainz, Berlin
„Bright Sight“, Kleines Haus, Delmenhorst

2001

Galerie Holtfrerich, Berlin

2002

Galerie Hansen, „Nach der Natur“,
Aquarelle, Pastelle und Zeichnungen, zusammen mit Carola Göllner
Galerie Gulbenkian, London

2003

Galerie Behrenstrasse, Art und Management
Fahrig`s art collaboration

2004

Kunstforum Mainturm, Flörsheim

2005

Galerie Scherer 8, Berlin
Open Ground, Brooklyn, NY
Kunstoffice, Berlin EA
Galerie Lifebomb, Berlin
Holz und Farbe, Berlin
Kunstoffice, Berlin GA
Fahrig`s art collaboration, Berlin

2006

Espace Blancs-Manteaux, „ Paris- Berlin“, Paris
Arena Galerien Messe, Berlin
Fahrig`s art collaboration
Knabe + Co. Berlin

2007

Galerie Gering, Frankfurt/M
Liste Köln
Galerie Friedmann-Hahn Berlin
Kunstverein Langenfeld /Rhld, „Kunst – Leben!
Reflexionen über Paula Modersohn-Becker“
Peacock Visual Arts, Aberdeen, GB

2008

Kunstoffice Berlin at Marxhausen Gallery, Nebraska (USA)
Galerie Lifebomb, Berlin bei „Supermarket“
Art Fair, Stockholm